hasselblad.png

Bei älteren Magazinen kommt es häufiger vor, das der Filtypenhalter nicht mehr stramm am Gehäuse sitzt. Die Feder ist ausgeleiert und sie kann nur mühsam und für kurze Zeit etwas gebogen werden.

Hier lässt sich dieses Problem dadurch beheben, das man den alten Filmtypenhalter ausbaut und ihn durch einen neuen ersetzt. Hasselblad bietet für die A-Magazine  einen solchen Filmtypenhalter zum kleben an.

Will man diesen anbringen, muss man zuerst die drei Nieten mit denen der alte Filmtypenhalter

befestigt ist, entfernen. Am Besten gelingt dies von der Innenseite des Magazins.

Mit einem Spitzen Gegenstand und einem Hammer,

lassen sich die Nieten schnell und problemlos entfernen.

 

 

Nachdem das Federblech mit den Nieten entfernt ist, wird der Untergrund gesäubert.

 

Der neue Filmtypenhalter besitzt auf der Rückseite eine doppelseitige Klebefolie. Damit wird er auf die gesäuberte Stelle aufgesetzt und fest angedrückt.

Den Filmtypenhalter können Sie bei mir erwerben, schauen Sie diesbezüglich unter der Rubrik "Verkauf" nach.